Ronny Schneider - Teksciory.pl

Wyniki wyszukiwania:


Szukasz:

Ronny Schneider

Wykonawcy (5)

Ronny Schneider

Teksty piosenek (172)

Ronny Schneider
  • dEUS The Vanishing Of Maria Schneider
    "Your time Not seen it passing Your beauty no Not seen it go A moment Made out of moments Made out of gold And your silver soul And no one knows what you've become You elegantly put us on Forever and"
  • Bob Schneider Silver Butterfly
    "Bob Schneider Silver Butter Fly 1st Part Silver Butterfly with big ole cherry eyes Landed on the planet no one ever cries An Orangey Papaya is all that I do see Your kisses are much sweeter Your lips"
  • Helge Schneider 100000 Rosen Schick Ich Dir
    "Ich wollte gestern Rasen maehen, doch das Wetter war nicht schoen. Da lies ich es doch lieber sein, und ging bei uns in den Gewlbekeller rein. Ich sah den Schrank, die Frau nicht da, mit schnellen Fsschen"
  • Helge Schneider Bitte Geh Nicht Vorbei
    "Ich sa schon lange in dem Zug, endlich fuhr er los mit ganz viel Buffen. Neben mir sa eine Frau und daneben sa ein Mann und zwischen der Frau da lag ein Hut! Pltzlich nahm gegenber ein alter Tattergreis"
  • Helge Schneider Butter Song
    "Der letzte Versuch, hier bin ich noch einmal. Der letzte Versuch, ich hatte keine Wahl. Der letzte Versuch, ich kann es immer noch Ich bin wieder da, jetzt ist alles klar. Comeback, ich war lange weg."
  • Helge Schneider Das Raumltsel
    "Was hngt an der Wand, und gibt jedem die Hand?? Wer wei es, wer wei es?? Was hngt an der Wand, hat den Hintern verbrannt?? Wer wei es, was wei es?? Was hngt an der Wand macht Tick-Tack, wenn die Uhr runterfllt"
  • Helge Schneider Wurstgesicht
    "Game's up Darling don't even know your name You'll soon be my latest flame I've been keeping my eye on you I found out your secrets too I'm gonna make you mine Don't run away let me on the line No matter"
  • Helge Schneider Das R䔳el
    "Hey hey yes. Hey Baby, Baby Baby. Baby, Baby balla balla. Baby, Baby Baby. Baby balla balla... Ich kam eines Abends nach Haus, da sah ich dich aus der Küche kommen mit zerzaustem Haar. Baby, da war mir"
  • Helge Schneider Das RTsel
    "Hey hey yes. Hey Baby, Baby Baby. Baby, Baby balla balla. Baby, Baby Baby. Baby balla balla... Ich kam eines Abends nach Haus, da sah ich dich aus der Kche kommen mit zerzaustem Haar. Baby, da war mir"
  • Helge Schneider Der Boumlse Willy
    "Im groen und ganzen war die Nacht ziemlich klar. Die Sonne zeigte ihr Gesicht und der Mond seinen Popo! Ich stand wie immer stark unter Strom, ich wute nicht wo ich hingehen solltehehahahaha! Da fiel mir"
  • Helge Schneider Der BSe Willy
    "Der goldene Käfig, er ist sehr schön. Doch innen drin ist kaum Platz um spazieren zu gehen. Doch draußen in der Welt sind die Menschen. Ohne mich, ich bin im goldnenen Käfig versteckt. Der goldene Käfig,"
  • Helge Schneider Der Goldene Kaumlfig
    "Der goldene Kfig, er ist sehr schn. Doch innen drin ist kaum Platz um spazieren zu gehen. Doch drauen in der Welt sind die Menschen. Ohne mich, ich bin im goldnenen Kfig versteckt. Der goldene Kfig, ich"
  • Helge Schneider Der Goldene KFig
    "Ich lag schon 3 Wochen im Krankenhaus. Mit gebrochenen Knochen, ich fhlte mich allein. Doch dann kamst du rein. Ich sah dich, du hattest ein Kleid an. Ich hatte nur noch 3 Mark in der Tasche. Du gabst"
  • Helge Schneider Der Goldene K䆩g
    "Ich lag schon 3 Wochen im Krankenhaus. Mit gebrochenen Knochen, ich fühlte mich allein. Doch dann kamst du rein. Ich sah dich, du hattest ein Kleid an. Ich hatte nur noch 3 Mark in der Tasche. Du gabst"
  • Helge Schneider Die Baumlckerin
    "Peter fang an! Es riecht gut nach Schokoladenkuchen in der Bckerei von der Madame. Es riecht auch nach lecker Erdbeertorte und es schmeckt h gut h yam pam pam. Mein zu Hause ist die Bckerei, bei der Bckerin"
  • Helge Schneider Die BCkerin
    "Gallia est divisa in partes tres, alea jacta sunt. Und die Herren Politiker, die sind die sind die sind die sind alle doof! Und die Herren Politiker, die solln doch die solln doch die solln doch solln"
  • Helge Schneider Die B䃫erin
    "Gallia est divisa in partes tres, alea jacta sunt. Und die Herren Politiker, die sind die sind die sind die sind alle doof! Und die Herren Politiker, die solln doch die solln doch die solln doch solln"
  • Helge Schneider Die Herrn Politiker
    "Its a fantasy. Its paradise, and all is true! Ich gehe in die Disco, in der Disco ist es schn! Ich gehe in die Disco, hoffentlich lern ich da eine kennen. In der Discothek in meiner Ortschaft, hoffentlich"
  • Helge Schneider Es Gibt Reis Baby
    "Freunde, Freunde, Freunde in der Not brauchen von andern kein Brot. Freunde, Freunde, Freunde in der Not wollen kein Brot von einander! Ahaaaahaaa... Freunde, Freunde, Freunde, Popeunde. Freunde, Freunde,"
  • Helge Schneider Glaserschwein
    "Ich bin verknallt in dich! Ich bin verckt nach dir, ich bin nicht attraktiv. Aber auch nicht langweilig. Und wenn ich dich dann seh... Ich hab mich verspielt, aber ich hoffe meine lieben Freunde, ihr nehmt"


Korzystanie z portalu oznacza akceptację Regulaminu. Polityka Cookies. Prywatność. Copyright © 1999-2020 INTERIA.PL Wszystkie prawa zastrzeżone.
Teksty piosenek i tłumaczenia: ilość w serwisie - 687 393