Tagtraum - H tekst piosenki - Teksciory.pl

Tagtraum: H - Tekst piosenki

Utwór nie ma przypisanego wideo
Bądź pierwszy i dodaj klip do wykonawcy Dodaj wideo
Wykonawca:
Statystyki wykonawcy:
Teksty60
Tłumaczenia0
Wideo0


Tekst piosenki

Tagtraum: H

Wieder sitz ich da starr sinnlos in die Ferne
Beiss die Zhne fest zusamm an meiner Sehnsucht verbrenn ich gerne
Und das solange ich es kann
Und das wird sich niemals ndern und ich weiss das hrt niemals auf
Denn es wird immer etwas geben fr das es sich lohnt zu leben
Vielleicht nur dieser eine Sinn den ich dann sicherlich mal find
Dann muss die Hlle wieder warten wenn ich nicht schon lngst in ihr gefangen bin
Augen auf und durch
Ich dacht hier wr ich sicher ich dacht hier wr ich frei
Doch eure Ueigefinger berzeugen mich mich vom Gegenteil berzeugen mich ganz schnell vom Gegenteil
Muss ich eben wieder weiter muss ich eben weiter schaun und wem zu Teufel soll ich in dieser Zeit denn noch vertrauen wem kann man hier denn noch vertraun
Und das wird sich niemals ndern und ich weiss das hrt niemals auf
Doch es wird immer etwas geben fr das es sich lohnt zu leben
Vielleicht nur dieser eine sinn den ich dann sicherlich bald find
Dann muss die Hlle wieder warten wenn ich nicht schon lngst in ihr gefangen bin
Augen auf und durch...
Autor tekstu: nieznany

Tłumaczenie piosenki

Tagtraum: H

Nie ma jeszcze tłumaczenia dla tego utworu
Bądź pierwszy i dodaj swoje tłumaczenie Dodaj swoje tłumaczenie

Inne teksty wykonawcy

  • Tagtraum Stoppschilder
    "Seit Tagen warten und nur Pixies hrn Where Is My Mind Doch mir fllt nichts mehr ein Noch ein Drink fr die Nacht den Tag fies umgebracht wenn's dann mal hell wird knnen wir schalfen und uns freun Tja u"
  • Tagtraum Hand auf's Herz
    "Hand auf's Herz damit es nicht mehr schutzlos liegt Wie lange mach ich das noch mit mein Fell ist auch nicht mehr so dick wie es frher einmal war Doch zum Glck bist du ja fr mich da vielleicht kannst "
  • Tagtraum Es f
    "Ich weiss wirklich nicht was ich hier verloren hab die Hnde auf der Brust weil mein Herz ein Loch hat es tut so weh Aber alles wird ja leichter wenn ich heut geh ich kann dir nichts sagen weil ich's s"
  • Tagtraum Immerhin
    "Immerhin weiss ich noch wohin Immerhin weiss ich auch noch wofr Und natrlich auch warum und wer nicht fragt bleibt sicher dumm aber heute gibt es keine tolle Antwort heute ich fr dich stumm Denn wenn "
  • Tagtraum Leer
    "Ein Hilferuf der niemanden erreicht All die Lgen die da sind zur Wahrheit bleibt es weit Und dnn wie Pergamentpapier steh ich dann vor dir Halte meinen Atem an solange ich es kann Ich denk dann immer "

Tagtraum: H
Oceń tekst piosenki
0 %
0 %
Ocen: 0


muzyka.interia.pl


omnibusombibus 2

Skomentuj tekst piosenki

Tagtraum: H

Komentarze: 0
Dodaj komentarz
Twój komentarz może być pierwszy
4000 znaków do wpisania
Piszesz jako gość

Wypełnienie pól oznaczonych * jest obowiązkowe

Polecane na dziś

teksty piosenek

  • alan x floral bugs sajko placebo
    "to co na bloku zostaje na betonie miałem pojechną psychę dzięki temu nie płacze po niej Jak te kurwy mają kochać jeśli wiecznie porobione są Moje sajko Moje placebo to co na bloku zostaje n"
  • Popek / Dr Alban / Claysteer / Sound'n'Grace Sing Hallelujah
    "Sing Hallelujah sing it Sing Hallelujah sing it yeah Sing Hallelujah sing Hallelujah sing it Sing Hallelujah sing it [Dr Alban:] A B C is like 1 2 3 The beat the rhythm the bass Y'all come"
  • Śliwa Nicky Santoro (ft. Shellerini)
    "Biję się z myślami W bani taken Gdzie mój pekiel? Nie Płacze nad rozlanym mlekiem Nie siada mi dekiel Mam strategię I flow rodem z piekieł Kiedy bit klepie To lepie niż ty kiepie Mały skur* N"
  • chillwagon puetfal
    "my tak jak płetwal, plusk leci drip (leci drip) to piękna setka chlub, nie ma nic the white time boys club, cest la vie z drugiej strony z drugiej strony zamknij drzwi nie że ja lizę tylko"
  • Paluch Nadciśnienie
    "Rozbity doszczętnie jak odłamki pustej flaszki. Jak dziecko, czyszczące ściany z fragmentów swej matki. Tu gdzie życie ziom to nigdy nie było poop. Pozytywne myśli już od szczyla, zmielone na proch"

Ostatnio wyszukiwane

Teksty piosenek

Wybrane

teksty piosenek


Korzystanie z portalu oznacza akceptację Regulaminu. Polityka Cookies. Prywatność. Copyright © 1999-2020 INTERIA.PL Wszystkie prawa zastrzeżone.
Teksty piosenek i tłumaczenia: ilość w serwisie - 688 826